Aktuelle Covid 19 Inzidenz Ulm

Zum Schwörmontag 2020 wollten wir mit unserer Aktion "I schwör', i gang #DAHOIMBADA" an die Vernunft aller Ulmer, Um-Ulmer und Um-Ulm-Herumler appellieren, am Schwörmontag der Donau und Iller auch wirklich fernzubleiben. Denn es gab Befürchtungen, dass sich viele nicht an das Verbot halten würden. Aber die Ulmer sind halt super-clever — und koine Super-Spreader! Darum blieb alles ruhig auf der Donau.

2021 ging die Aktion in Verlängerung. Doch in 2022 wird es wohl wieder ein normales Nabada geben!